Skip to main content

Schlauchboot zum Angeln

Schlauchboote zum Angeln – Die Auswahl

1234
Intex Schlauchboot Jago Schlauchboot Intex Badeboot Intex Seahawk
Modell Intex Excursion 5Jago SLBT01AB SchlauchbootIntex Seahawk 4Intex Seahawk 3
Preis

ab 144,90 € 189,00 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

ab 385,95 € 420,95 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

ab 119,20 € 149,00 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

ab 61,90 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
Maße366 x 168 x 43 cm320 x 152cm351 x 145 x 48 cm295 x 137 x 43 cm
Maximale Tragkraft455 kg536kg400kg300kg
Material3-lagiges PVC3-lagiges PVC/VinylPVC/Vinyl (0,57mm dick)PVC/Vinyl (0,58mm dick)
Preis

ab 144,90 € 189,00 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

ab 385,95 € 420,95 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

ab 119,20 € 149,00 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

ab 61,90 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
DetailsZum Angebot auf *DetailsZum Angebot*DetailsZum Angebot auf *DetailsZum Angebot*

Auf was sollte man bei einem Schlauchboot zum Angeln achten?

Viele Hersteller weisen meist auf eine Tauglichkeit bezüglich des Angelns hin. Im Grunde genommen kann man jedes Schlauchboot zum Angeln verwenden denken sich die meisten. Theoretisch ist das möglich, aber ein spezielles Schlauchboot hat einige Vorteile gegenüber anderen. Vorab ist ein wesentlicher Vorteil von Angelschlauchbooten, dass sie größer sind und dadurch mehr Platz und Komfort bieten.


Vorteile

Spezielle Angelschlauchboote verfügen über eine weitaus robustere Haut, da Angler schließlich auch innerhalb des Bootes mit spitzen Gegenständen hantieren. (Messer etc.) Des Weiteren besitzt ein solches Boot über mehrere Luftkammern um im Falle einer Beschädigung noch weiterfahren zu können. (Luftkammern verlieren separat voneinander Luft, sie sind also vollkommen unabhängig voneinander).

Eine Angelrunde kann schon sehr viel Zeit in Anspruch nehmen. Auch hier offenbart sich ein weiterer Vorteil zwischen herkömmlichen Schlauchbooten und speziellen Schlauchbooten zum Angeln. Diese besitzen nämlich meist einen harten Boden, der für einen festen Halt sorgt.


Auf was man achten sollte

Nicht jedes Boot besitzt zudem Angelhalterungen, um die Angel sicher zu fixieren. Bei einigen herkömmlichen Schlauchbooten, erweisen sich zudem die Angelhalterungen als nicht tauglich, da die Angel nicht sicher genug befestigt ist. Auch hierauf sollte man achten, damit der Angel51q0t%2BXcZBLausflug nicht ins Wasser fällt.

Nicht nur beim Kauf eines solchen Angelschlauchbootes sollten Sie gut Acht geben, sondern auch bei der Auswahl ihres Gewässers. Schließlich ist es nicht erlaubt, in jedem Gewässer zu fischen bzw. mit einem Boot zu fischen. Gerade bei Laichschonbezirken und Altarmen sollte man sich über die entsprechende Erlaubnis informieren. Nicht nur die Gesetzeslage ist von Bedeutung sondern auch die Strömungsverhältnisse des jeweiligen Gewässers.

Bei stärkeren Strömungsverhältnissen kann man darüber nachdenken einen extra Motor an Ihr Schlauchboot optional zu montieren, sofern dies möglich ist. Dies lässt sich über den Hersteller leicht in Erfahrung bringen und in unserer Produktbeschreibung wird es in der Regel auch kenntlich gemacht.